flagge flagge

Stromverteiler

Energieverteilung für eine mobile Truppenunterkunft

GIFAS realisiert die optimale Energieverteilung!

Kunde / Installateur: 
Armasuisse, Bern
Aufgabe / Projektstellung: 
Steuerung einer netzunabhängigen elektrischen Energieversorgung für eine mobile Truppenunterkunft

Details

Ausgangslage

Im Zusammenhang mit dem Swiss-Coy-Engagement der Schweizer Armee und des österreichischen Bundesheeres wurde im Kosovo eine mobile Truppenunterkunft erstellt. Die Energieversorgung der Unterkunft (Heizung, Kochen, Licht etc.) wird mittels drei Dieselgeneratoren (je 140kW) vor Ort sichergestellt. Je nach Tageszeit ist der Bedarf an elektrischer Energie sehr unterschiedlich. Deshalb kann der zusätzliche Energiebedarf durch Zuschalten oder Abschalten eines Generators gesteuert werden.

Besondere Merkmale

  • Mobile Synchronisations-Schaltverteile
  • In stabiler, wetterfester Ausführung
  • Kompakt, lackiert in gewünschter RAL-Farbe
  • Einfach transportierbar mittels Kranösen sowie passend auf jedes Europalett
  • Flexible Verkabelung Generatoren-Schaltverteiler mit Hochstromeinzelsteckverbindungen
  • Wahlweise Durchschaltung und Steuerung von einem, zwei oder max. drei Generatoren à 140kW (standardmässig werden zwei Generatoren zusammengeschaltet)
  • Steuerung der Zuschaltung im Verteiler integriert

 

 

Produkte zu dieser Kundenlösung:

 

Spezialverteiler für Strassenunterhalt
  
 

Anschauungsmaterial

Downloads