flagge flagge

Leitsysteme LED

Fluchtwegbeleuchtung mit MarkLED / CircLED

Fluchtwegbeleuchtung in Tramtunnel

Kunde / Installateur: Verkehrsbetriebe Zürich
Objekt: Tramtunnel Schwamendingen
Aufgabe / Projektstellung: Fluchtwegbeleuchtung Tramtunnel, insbesondere für Notfälle oder für Unterhaltsarbeiten

Details

Ausgangslage
Das Tramtunnel Schwamendingen auf einer Länge von 2,5 km, verfügt über 3 unterirdische Haltestellen und soll mit einer Fluchtwegbeleuchtung ausgerüstet werden, die vor allem auch als Orientierungsbeleuchtung dient.

Um die Unfallgefahr des Tram- und Unterhaltspersonals zu minimieren, wird bei Reparatur-, Unterhalts- und Kontrollarbeiten auf den Geleisen die Beleuchtung eingeschaltet. Im Normalbetrieb, d.h. während den Fahrten der öffentlichen Verkehrsmittel, bleibt die Beleuchtung ausgeschaltet.

Lösung
Die optische Leiteinrichtung in LED-Technologie eignet sich nicht nur für den Einsatz in Autotunnels. Die Einsatzmöglichkeiten sind äusserst vielfältig und den möglichen Verwendungszwecken sind keine Grenzen gesetzt.

In diesem Zusammenhang haben wir in Ko-operation mit der VBZ (Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich) abschlaufbare LED-Module für die Montage in einem Tramtunnel der Verkehrsbetriebe entwickelt.

Installationsprinzip

  • die LED-Module werden fertig vergossen mit je 2 Anschlusslitzen 2,5mm2 geliefert
  • absolut dichte Installationstechnik (Kabel und Module)
  • zweiseitig mit je 6 Hochleistungs-LED bestückt

 

 

Produkte zu dieser Kundenlösung:

 

CircLED MarkLED
  
 

Anschauungsmaterial

Downloads