Kundenlösungen Die explosionsgeschützte Taschenlampe TorchLED Ex

07.03.2019

TorchLED-Familie wird ergänzt

Geprüfte Sicherheit im explosionsgefährdeten Bereich

Ausgangslage

Die Schweizer Armee besitzt bereits Taschenlampen und akkubetriebene Handlampen aus der TorchLED-Familie. Als Ergänzung zum bestehenden Sortiment wurde eine eigene Leuchte für den Ex-Bereich entwickelt. Ziel war es insbesondere, dass die äusserliche Form der vergleichbaren Batterie- und Akkuhandlampe entspricht. Eine komplette Produktfamilie, die alle Ansprüche abdeckt! 

Allgemeine Informationen

  • Kunde / Installateur: Bundesamt für Rüstung «armasuisse»
  • Vorgabe: kleine und kompakte Ex-Leuchte, welche für verschiedene Einsatzzwecke geeignet ist
  • Lösung: TorchLED Ex – das neue Produkte aus der TorchLED-Familie
  • Artikel: 178065 (860454)
  • Stückzahl: ca. 3'000

Kundennutzen

  • klein, handlich, robust und langlebig
  • mit vielem Zubehör und Ersatzteilen ab Lager
  • einfache Ladestationen 230 VAC oder 12 - 48 VDC für den Einbau in Fahrzeugen (Ladung muss ausserhalb der Ex-Zonen erfolgen)
  • verschiedenste Lichtfunktionen möglich – umschaltbar Akku- oder Notlichtbetrieb bis 7 h
  • einfache Bedienung und Handhabung
  • geprüft und zertifiziert für Ex-Zonen 1, 21, 2 und 22

Einsatzgebiete

  • Armee
  • Feuerwehr
  • Zivilschutz
  • chemische Industrie und Gewerbe – überall dort, wo leicht endzündliche und leicht brennbare Stoffe gelagert werden oder leicht entzündbare Gase auftreten können

Produkte

alle anzeigen (14)