Kundenlösungen Verteilerwagen Feuerwehr

08.08.2015

In Not agil

Um schneller in Notsituationen reagieren zu können, wurden für die Feuerwehr Murten/Bulle individuelle Stromverteilerwagen entwickelt.

Ausgangslage

Die Feuerwehr-Stützpunkte von Freiburg, Bulle und Murten wollten angepasste komplett ausgerüstete Module auf einem Wagen vereint. Im Zuge des Kaufes von drei Lastwagen für Einsätze der Öl- und Chemiewehr wurden Wagen konzipiert, die den nötigen Ansprüchen entsprechen.
Bei Einsätzen sind die Zuverlässigkeit des Materials und die schnelle Umsetzung entscheidende Kriterien.
Aufgrund der unterschiedlichen projektspezifischen Anforderungen konnte ein solches Projekt nicht ohne weiteres mit Standardartikeln realisiert werden.
Dank der engen Zusammenarbeit mit der Firma Vogt AG konnten massgeschneiderte Wagen für die gewünschten Einsatzbereiche angefertigt werden.

Allgemeine Informationen

  • Kunde / Installateur: Feuerwehr-Stützpunkte Freiburg, Bulle und Murten
  • Vorgabe: Verteilerwagen konzipieren für eine effiziente Anwendung im Einsatz
  • Lösung: Energieverteilungskombination spezial für den Erst-Einsatz
  • Artikel: auf Anfrage
  • Stückzahl: 6 Stück

Kundennutzen

  • schneller Einsatz bei Unfällen und Brandfällen
  • mobil und kompakt für ein effizientes Aufräumen
  • Modul für Einsätze in der EX-Zone
  • Modul mit mobilen Kabelrollen und Zugkabelrolle für die Erdung ausgerüstet
  • Modul mit Generator

Einsatzgebiete

  • Lastwagen Öl- und Chemiewehr

Produkte

alle anzeigen (50)

Produkte

alle anzeigen (609)

Produkte

alle anzeigen (238)