Kundenlösungen Beleuchtung für eine sichere Zufahrt des Zugangsstollen

27.09.2018

Stollenbeleuchtung im Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance

Das Jahrhundert-Bauwerk mit GIFAS-Beleuchtung

Ausgangslage

Der Zugangsstollen zum Walliser Pumpspeicherkraftwerk musste angemessen ausgeleuchtet werden. Der 6 km lange Stollen wurde mit 300 Leuchten ausgestattet, davon verkörpert jede vierte eine Notleuchte.
24 Flachkabelstränge von 250 m wurden jeweils mit 20 Leuchten bestückt. Die Leuchten wurde auf einem ca. 1 m hohen Randstein befestigt. Die StreamLED weist einen hohen Schutzgrad (IP68 / 69 K) auf und ist durch ihre kompakte Bauweise einfach und schnell zu montieren.
Der Zugangsstollen ist nun wunschgemäss beleuchtet und sorgt für eine sichere Zufahrt.

Allgemeine Informationen

  • Kunde / Installateur: CFF Le Chatelard
  • Vorgabe: Beleuchtung des Zugangsstollen
  • Lösung: StreamLED mit Kabel und Stromabnehmer auf Flachkabel
  • Stückzahl: 300

Kundennutzen

  • schnelle und einfache Montage
  • durch das Drehen des Rohres wird der Blendeffekt auf das Minimum reduziert
  • geringer Energieverbrauch bei hoher Lichtausbeute
  • voller Lichtstrom steht sofort zur Verfügung
  • minimale Temperaturentwicklung
  • stoss- und vibrationsunempfindlich

Einsatzgebiete

  • Tunnel
  • Stollen
  • Elektrizitätswerke
  • Kläranlagen

StreamLED